GSD Sicherheitsdienst
Startseite | Impressum | Rechtliche Hinweise | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Privater Sicherheitsdienst Guggenheim Lab Berlin

Sicherheitsdienst im Guggenheim Lab

Nun wird das BMW Guggenheim Lab in Berlin dank eines privaten Sicherheitsdienstes doch seine Pforten öffnen.

Vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle darüber berichtet, dass Berliner Autonome Protestaktionen gegen das geplante Guggenheim Lab in Berlin-Kreuzberg angekündigt hatten. Die Bedrohung, die die Extremisten auch ganz gezielt an Befürworter des Projektes richteten, war für die New Yorker Solomon R. Guggenheim Foundation zunächst ein Argument gewesen, das Projekt möglicherweise abzublasen. Doch nun wurden die Weichen anders gestellt: Man beschloss, das BMW Guggenheim Lab im Stadtteil Prenzlauer Berg aufzustellen und einen privaten Sicherheitsdienst zu engagieren, der das provisorische Denk-Laboratorium rund um die Uhr bewachen soll. Angesiedelt ist die Denkfabrik am Pfefferberg, einem ehemaligen Brauereigelände, das heute Kultur-, Dienstleistungs- und Bildungsangebote an seinem Standort vereinigt. Die spanische Kuratorin des Projektes, María Nicanor, sieht keine Probleme beim Thema Sicherheit, sondern hält die Sicherheitsfrage durch das Hinzuziehen eines privaten Security Unternehmens für gelöst: „Das Lab ist ein Kulturprojekt, es ist ein kleines Projekt. Es muss nicht von hundert Polizisten beschützt werden“, so Nicanor. Und so können sich die Berliner vom 15. bis zum 29. Juli auf viele interessante Veranstaltungen zu den Themen Städtebau und Leben in Metropolen freuen – Veranstaltungen, die nicht zuletzt dank privater Sicherheitskräfte voraussichtlich friedlich über die Bühne gehen werden.