GSD Sicherheitsdienst
Startseite | Impressum | Rechtliche Hinweise | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Polizeiberichte

Polizeiberichte

Die nachfolgenden Polizeiberichte obliegen in der inhaltlichen und rechtlichen Verantwortung der Polizei Bayern.

Bayern

PfeilÖffentliche Zustellungen der Zentralen Bußgeldstelle im Bayerischen Polizeiverwaltungsamt
PfeilVerdächtiger Gegenstand auf Fensterbrett - Polizei ermittelt

SCHWEINFURT. Die Polizei hat am Samstag einen auf dem Fensterbrett einer Asylbewerberunterkunft abgestellten verdächtigen Gegenstand sichergestellt. Das Honigglas wird jetzt genauer untersucht. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen.

PfeilUnterhaltsreinigung

Anforderungsfrist: Angebotsfrist: 15.09.2017, 08.30 Uhr

PfeilTödlicher Unfall bei Waldarbeiten

GEISENFELD.Am vergangenen Samstag, 19.08.2017, gegen 07:00 Uhr waren zwei Arbeiter eines holzverarbeitenden Betriebs mit dem Fällen von Bäumen im Attenhauser Holz in der Nähe des Geisenfelder Stadtteils Rottenegg beschäftigt. Hierbei ereignete sich ein Arbeitsunfall, bei dem einer der Beiden tödlich verletzt wurde.

PfeilZahlreiche Pkw beschädigt ? Tatverdächtige Kinder ermittelt

NÜRNBERG. (1430) Wie am 15.08.2017 mit Meldung 1382 berichtet beschädigten Unbekannte im Zeitraum von Samstag (12.08.2017) bis Montag (14.08.2017) in Nürnberg- Leyh zahlreiche Pkw. Nun konnten zwei Kinder als Tatverdächtige ermittelt werden.

Nürnberg

PfeilRentnerin beraubt ? Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (1434) Heute Morgen (21.08.17) wurde eine Rentnerin von zwei unbekannten Männern im Stadtteil Gostenhof beraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

PfeilSachbeschädigungsserie an Kfz - Zeugenaufruf

ZIRNDORF. (1433) Ein noch unbekannter Täter hat von Samstag auf Sonntag (19./20.08.2017), kurz vor Mitternacht, mehrere Pkw in Zirndorf beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

PfeilBayernweites Lagebild für 2016 (21.08.2017 PM 316/2017) Hohe Gewaltbereitschaft gegenüber Polizeibeamten - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann veröffentlicht bayernweites Lagebild für 2016 und stellt Maßnahmen zum besseren Schutz der Polizistinnen und Polizisten vor - Einladung an die Presse

MITTELFRANKEN. (1432) Die Zahl der Angriffe auf Polizistinnen und Polizisten in Bayern steigt seit Jahren. 2015 gab es 6.919 Fälle von verbaler oder physischer Gewalt gegen Polizeibeamte, 3,1 Prozent mehr als 2014. Davon betroffen waren 14.928 Polizistinnen und Polizisten (2014: 14.531). Die Gewaltbereitschaft nimmt nicht ab. Das zeigen unter anderem der schreckliche Mord an einem 32-jährigen Polizisten im Oktober 2016 in Georgensgmünd oder auch der lebensgefährliche Kopfschuss bei einer 26-jährigen Polizistin an einem Münchner S-Bahnhof im Juni 2017.

München

PfeilPressebericht vom 21.08.2017

Aus dem Inhalt: 1299. Versuchter Totschlag durch mehrere Täter ? Hauptbahnhof 1300. Einbruch in Getränkelager; Täter festgenommen ? Berg am Laim 1301. Räuberische Erpressung durch Schwarzfahrer; Festnahme ? Mittersendling 1302. Trickdiebstahl durch falsche Handwerker ? Fürstenried 1303. Razzia mit den Schwerpunkten Rauschgiftkriminalität und verbotene Prostitution ? Schwabing

PfeilPressebericht vom 20.08.2017

1295. Exhibitionist stellt sich vor ein parkendes Auto - Untersendling 1296. Drei Diebe entwenden Elektroartikel aus Großraumbüros und werden nach Ermittlungen überführt - Milbertshofen 1297. Gewitterfront beschäftigt die Münchner Polizei mit erhöhtem Einsatzaufkommen - Stadtgebiet und Landkreis 1298. Rentner verursacht Verkehrsunfall und verletzt sich schwer - Steinhausen

PfeilPressebericht vom 18.08.2017

Inhalt: 1288. Pkw kollidiert mit Radfahrer und verletzt diesen schwer ? Feldmoching- Radfahrer stirbt im Krankenhaus - siehe Pressebericht vom 26.06.2017, Ziffer 992 1289. 30. Rauschgifttoter 1290. In München-Steinhausen entwendeter Pkw an der serbisch-ungarischen Grenze sichergestellt 1291. Lkw fährt auf stehendes Motorrad; eine Person schwer verletzt ? Oberschleißheim 1292. Pkw-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidiert mit Linienbus und wird leicht verletzt ? Schwabing 1293. Gewerbsmäßiger Call-Centerbetrug in zwei Fällen ? Unterschleißheim und Harlaching 1294. Das Auge der Polizei Polizeihauptkommissar Thomas Oswald zeigt mit seinen Fotokunstwerken München in einem ganz besonderen Licht